Das hier ist wirklich tragisch. Stanley Kubrick, einer der genialsten und visionärsten Filmemacher aller Zeiten, hatte ein großes Projekt von dem ich bis vor ein paar Minuten gar nichts wusste und auch heute etwas in Vergessenheit geraten ist. Kubrick hatte die Idee für einen Napoleon Film ungeahnter Qualität und Ausmaße. Dazu hatte er etliche Schubladen bis hinten voll mit Karteikarten von Informationen über Feinde, Freunde Napoleons und so weiter, angefertigt von Geschichtsstudenten.

Fantastisch, ich würde mir das Buch, welches die Umsetzung des Films, der auf Grund fehlender Finanzierung nie zustande kam, darstellt ja kaufen, wenn es nicht 500 Euronen kosten würde. Irgendwo hört ja dann auch mal die Freundschaft auf, die Faszination jedoch nicht.

Survival of the Dead – Trailer

02 Nov, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

What the fuck is this man thinking, seriously! Romero schießt nach dem eigentlich nicht zu untertreffenden “Diary of the Dead” (aka Pain in the Eyes) endgültig einen Vogel, nein, einen ganzen Schwarm ab. Das hier ist mit Abstand das Schlechteste, das ich seit einer sehr, sehr langen Zeit gesehen habe.

Nach dem geleakten Teaser und einigen Szenen hatte man ja schon gesehen, dass dem Produkt sowohl Geld aber eben auch vor allemnspiration fehlt., aber dass es so schlecht wird, erschreckt mich. Hoffnung bestand, dass das endgültige Produkt vielleicht doch etwas besser aussieht als der bisherige Mist, was es tut, aber eben trotzdem großer Mist bleibt!

Zombies können nicht laufen. Ich bin in der Diskussion ja klar auf der “Bullshit! Können sie!”-Seite, aber vor allem George A. Romero Diehard-Fans sind hart dagegen. Zombies können nicht laufen, aber sie können Auto fahren und Pferde reiten? You, sir, suck!

Avatar – Traileranalyse

31 Oct, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Tolle Analyse mit vielem Hintergrundwissen von dem neuen Avatar Trailer.

Sehr informativ!

The Road – Trailer #2

30 Oct, 2009 · Sascha · Film · 3 comments

Schaut ein wenig actionreicher und hoffnungsvoller aus, allgemein etwas schneller als der erste Trailer. Freue mich sehr, habe das Buch hier liegen um es zu lesen. Ich lese es noch nicht, weil ich davon nichts halte.

Bücher sollte man, sofern man die Möglichkeit hat, meiner Erfharung nach erst nachdem man sich den Film angeschaut hat lesen. Diese Erfahrung habe ich mit I am Legend gemacht und das hat sich bezahlt gemacht, denn man vergleicht nicht dann immer das Buch mit dem Film, wobei der Film natürlich immer das Nachsehen hat. Aber was kann hier schon falsch laufen? Duvall und Mortensen, dazu ein Pulitzerpreis gewinnender Stoff? Ich freue mich.

Avatar – Theatrical Trailer *HD*

29 Oct, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Vor wenigen Tagen war der Trailer zu AVATAR bereits online, aber nur als abgefilmte Version. Hier nun der Trailer in HD, schaut natürlich weiterhin fantastisch aus bis auf dass der Trailer viel zu viel von der Story erzählt. Aber die Story scheint schon einmal toll zu sein, nichts neues, aber dennoch gut.

Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht. Apropos geklaut, vor einigen Tagen erschien ein Artikel auf Slashfilm, der AVATAR als ein Plagiat bezeichnete, aber da zählt glaube ich jede Meinung individuell. Dann doch mal lieber den Trailer genießen ohne große Gedanken.

Invictus – Trailer

28 Oct, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Der Trailer zu Clint Eastwoods neuestem Werk schaut richtig gut aus, was hatte man anderes erwartet

? Das Biopic um die Beziehung zwischen Südafrikas Präsident Mandela und dem Kapitän der südafrikanischen Rugbymannschaft mit Morgan Freeman und Matt Damon wird sicherlich auch bei den Oscars die ein oder andere Erwähnung erhalten. Ich bin gespannt.

Green Zone – Trailer

27 Oct, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Edge of Darkness – Trailer

21 Oct, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Schaut mir nach einer guten Version des Stoffes von 96 Hours aus.

Also, Tochter weg/tot und Vater dreht durch/sucht die Hintermänner. Der Film scheint nicht unbedingt originell, ist aber nach Signs (2002) wieder die erste richtige Arbeit von Mel Gibson und wird von Martin Campbell (Casino Royale, Golden Eye) inszeniert. Durchaus mal etwas, das man sich anschauen kann.

Achja, es ist geil zu sehen, dass Mel Gibson immer noch ein paar seriöse Ärsche treten kann.