Supercut: Cats in Movies

23 Jul, 2014 · Sascha · Cats,Film · 2 comments

Meine Auswahl an Lieblingen, die ich gerne kraulen würde: Jonesy, Mr. Jinx, Ulysses. (via)

Jurassic Park Alternative Ending

16 Jun, 2014 · Sascha · Cats · 0 comments

Habt ihr alle schon gesehen, man konnte im Internet ja heute keine zwei Meter scrollen ohne auf dieses Video zu stoßen. Aber ich möchte es trotzdem im Blog haben, weil ich halt Katzen liebe und ein Prachtexemplar hier einfach mal bewiesen hat, wie großartig Katzen auch in solchen Situationen sein können. Ich meine, das war ja echt filmreif.

Update: So dankte der kleine Typ seiner Heldin. That is one proud-looking cat!

FD8rNR7

Ein Typ namens Kai Dunn hat Probleme mit seiner Katze Bon Jovi, die ihn einfach nicht ausstehen kann. Kai beteuert, dass dem Kater nicht wehgetan wird in den Videos und ich glaube es ihm. Leider glaube ich jedoch auch, dass Bon Jovi schon mal sehr traumatische Erlebnisse bei seinem Vorbesitzer durchmachen musste – vielleicht ist Kai aber auch einfach nur ein Arsch und hat’s verdient. Ich meine, er hat die Katze Bon Jovi genannt! Who does that?! Wie auch immer. Dass die Katze aber Bon Jovi heißt, toppt einfach alles. Zum Wegschmeißen: Bon Jovi, you give love a bad name!

Drunk Cat on Drugs

07 May, 2014 · Sascha · Cats · 0 comments

“I had to babysit my girlfriends cat.”, sagt Redditor Leicor. Herausgekommen ist dieses kleine Meisterwerk. Wer es mit Katzen nicht so hat, kann sich eine ältere Version mit einem Hund anschauen. Aber ich bin halt eben ein Katzentyp und jetzt habe ich nicht nur ein neues Lieblingsvideo der Woche, sondern dank eines weiteren Redditors ein neues Lieblingsgif:

cat on drugs

Lederrüstung für eure Katzen

10 Jan, 2014 · Sascha · Cats · 0 comments

cat battle armor

Falls ihr mal He-man oder die Warrior Cats cosplayen wollt, könnt ihr ab jetzt auf Etsy zurückgreifen und diese Lederrüstung für eure Pussy kaufen. Ist zwar mit knapp 400€ kein sehr billiges Hobby, aber wer das ernsthaft in Betracht zieht, ist ohnehin ein Nerd mit gut bezahltem Job. Yay, Stereotypen! (via)

Cat Battle Armor is a for-reals armor harness for your kitty. Completely hand-made from durable veg-tan leather, this is no mere costume piece. Your cat will become an unstoppable force for slaughter in this fully articulated suit, shielding him/her from foes while allowing unimpeded movement across the battlefield or living room floor.


(DirectCats, via CollegeHumor)

“Meow, ich bin die Stimme meiner Generation!”. So ähnlich würde wohl Hannah Horvath klingen, wenn sie eine Katze wäre. Wieso eine Katze? The fuck if I know. Aber das Internet liebt Katzen, viele Nutzer gucken gerne Girls und die dritte Staffel beginnt bald (Hier geht es zum richtigen Trailer). Zeit also irgendwas Virales zu bauen. Ich bin ja schon müde genug von diesem Zeug, dass ich es nicht posten würde, aber ich mag die Serie, freue mich auf die neue Staffel und ich hatte hier schon ewig nichts mehr mit Katzen. (Sogar die Laserkatze im Logo ist weg!) Verdammt. Es funktioniert. Immerhin haben sie den Ton ganz süß getroffen. Der Sinn bleibt mir fern, aber es war auch schon spät, als ich das hier schrieb.

Frau Ballner zeigt uns, wie man Katzen richtig massiert und gibt währenddessen noch nützliche Lebensratschläge. Machte vor ein paar Jahren bereits einmal eine Runde durchs Netz, aber geht gerade dank reddit wieder viral und jetzt hau ich mir das ins Blog. Zu gut. Auch wenn die Katze teilweise etwas unsicher guckte. Die Frau war übrigens auch bereits bei Letterman. Die Frau ist verrückt, aber sie weiß, was sie tut. QdcAimw

“If you’re right handed use your right hand, and if you’re left handed use your left. Or, if you’re right handed you can try using your left hand or vice versa.”

“Slow down, you’re moving too fast. That says a lot about life, and about cat massage.”

“Drooling: in this case, a drooler is not a person specializing in rings and watches.”

“Simply start from the base of the rump, rubbing your way out and follow it to it’s natural conclusion.”