Velociraptoren sind eben auch nur etwas größere Katzen. Owen Pratts Streicheleinheiten bringen seinen Lieblingsdinosaurier förmlich zum Schnurren im ersten Video-Schnipsel aus dem Jurassic World Sequel Fallen Kingdom.

Zu dem Plot ist inzwischen relativ viel bekannt, nur ist bisher das Marketing bis auf ein Poster noch nicht angelaufen. Das ändert sich jetzt. Dieser erste Eindruck kündigt den Trailer an, der Anfang Dezember seinen Weg in die Kinos und das Internet finden wird. Dass Blue in den ersten Aufnahmen zu sehen ist, bestätigt auch die bisherigen Leaks und seine wichtige Rolle im Film. Ich muss gestehen, dass mir diese wenigen Sekunden bereits schon sehr nahe gehen. Jurassic World war ein perfektes Legacy-Sequel – im Unterschied zu zum Beispiel The Force Awakens – und ich war hellauf begeistert. Daher kann ich das Sequel kaum abwarten und ich bin gespannt, wie es nach Isla Nublar im dritten Teil weitergehen wird.

Update: Die cleveren Leute des tollen Jurassic Podcasts haben herausgefunden, dass der Baum im Hintergrund nicht echt, sondern Teil des Wandgemäldes aus dem Visitor Centers des ersten Parks ist. Das bedeutet, dass es sich nicht wie zuvor angenommen um einen Flashback handelt, sondern Blue womöglich ein Baby (Baby Blue!) gezeugt hat und Owen es bei seiner Wiederkehr genau dort findet. Cooler Fund! Im Visitor Center würde ich es mir ebenfalls gemütlich machen. Clever girl.