Die Dreharbeiten des Han Solo Standalone Films sind endlich beendet, daher kann Regisseur Ron Howard den längsten Joke des Star Wars Universums endlich auflösen:

Ich habe leider kein Gif von einem gähnenden Harrison Ford finden können, deshalb muss das als Reaktion reichen:

Der Film heißt natürlich Solo. Langweilig. Aber ich mag Ron Howard und seinen Umgang mit dem Social Media Marketing. Wäre schön, wenn Lucasfilm sich daran in Zukunft orientieren könnte.