Ich bin ein riesiger Fan von isometrischen Spielekarten. Alles wirkt so süß, so klein und unschuldig. Selbst wenn sich zum Beispiel Ritter gegenseitig die Köpfe einschlagen. Die Seite VGMaps hat jedoch auch Karten zu Spielen, die üblicherweise nicht aus dieser Perspektive gespielt werden, nämlich zum Beispiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Die Seite hat noch viel mehr anzubieten, man kann da ein paar Stündchen verlieren. Triggerwarnung! Der Wassertempel ist auch dabei.

  • DerBesserwisser

    Tolle Seite, vielen Dank. Weckt Erinnerungen an Spieleberater/Nintendo Club Ausgaben von damals, mit denen man schon mal ein bisschen Vorbereitung in den Schulpausen für den Nachmittag machen konnte – oder einfach in Vorstellungen schwelgen, wie toll das doch währe, wenn man das Spiel hätte.

    Hilft auch sicher bei den nächsten SNES mini – Sitzungen