Paul Swartzel ist anscheinend ein riesiger Fan von Dennis Nedry, immerhin hat er dieses Musikvideo über den Programmierer aus Jurassic Park produziert, in dem der BioSyn-Spion den Vorfall auf Isla Nublar überlebt hat und nun von seinen 1,5 Millionen Dollarn Embryo-Money ein schönes Leben führt. Das Video wurde bereits vor über einem Jahr produziert und hat gerade einmal knapp über 1000 Hits. Das liegt daran, dass es ziemlich schlecht ist. Aber als Jurassic Park Hardcorefan erkenne ich die Leidenschaft und gebe ein A for effort.

Semi-related: Ich mochte immer sehr wie brutal und krass (hinsichtlich der Eskalation der Ereignisse) Crichton Nedrys Tod im Roman inszeniert hat.