in-the-mood-for-love-victo-ngai

Look at this beauty! Look at it! Mhmhmhhhmm! Ich hatte Victo Ngais Art Print für In The Mood For Love aus einer privaten Commission Group, in der ich Mitglied bin, bereits mehrfach angeteast. Da die Prints nun endlich angekommen sind, kann man auch öffentlich darüber berichten. Ich könnte nicht glücklicher mit diesem Print sein. Victo Ngai zählt zu den talentiertesten Illustratoren ihrer Generation und hat kein alternatives Poster für uns geschaffen, wie das in der Poster-Szene leider viel zu oft der Fall ist, sondern ein echtes Kunstwerk.

Hier sind die drei originalen Entwürfe, von denen der dritte dann endgültig gewonnen hat. Es gab einen Lagerkampf zwischen dem Sieger und dem ersten Entwurf. Ich bin froh, dass dieser nostalgische Rückblick gewonnen hat.

Beide Konzepte haben zweifellos etwas für sich. Der erste Entwurf verkörpert eher die Spannung zwischen den beiden Hauptfiguren und die Zurückhaltung, die sie vor einer Affäre bewahrt, während natürlich ihre Ehegatten stets im Hintergrund und im Hinterkopf bleiben. Der dritte Entwurf ist aber stärker. Nicht nur, dass er die vielleicht schönste Szene des Films einfängt, er verkörpert auch den nostalgischen und länger anhaltenden Schmerz, den Mr. Chow und Mrs. Chan spüren werden. Die Fantasie, die die Beiden aufrecht erhalten haben, ist vorbei. Als enormer Fan des Films, könnte ich nicht glücklicher sein.

Hier noch zwei Close-ups, die aber wie so oft der tatsächlichen Qualität der Lady Lazarus Druckerei nicht gerecht wird.

in-the-mood-for-love-victo-ngai-closeupin-the-mood-for-love-victo-ngai-closeup-2