Wowcast 72: Preacher 1×07/08

09 Aug, 2016 · Sascha · Fernsehen,Review

Preacher 107

In der 72. Ausgabe des Wowcasts besprechen wir theoretisch die siebte und achte Folge von Preacher. Praktisch vermeiden René und ich das Gespräch so lange wir können, da wir von der Serie mittlerweile dank ihres lahmarschigen Pacings und der konfusen Story halbwegs die Schnauze voll haben und reden statt dessen über den ebenfalls nicht so prallen Ghostbusters, über Kekse und Games, die Filme The Mind’s Eye, The Shallows und Aaaaaaaah!

Das Intro wurde uns freundlicherweise vom großartigen Herrn Kaschke eingesprochen, Musik und Produktion von 3typen, Outro: Mike & The Mechanics – All I need is a Miracle.

Shownotes:

Trailer: The Shallows
Trailer: The Mind’s Eye
Trailer: Aaaaaaaaah!

Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:

MP3: wowcast72.mp3 (114,9MB)
Soundcloud: Wowcast 72: Preacher sucks, Ghostbusters sucks, everything sucks
iTunes: NC-Podcast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/nc-podcast
Bildquelle © AMC

  • Tomsen

    So ein Filme-Podcast von euch würde mich sehr interessieren.

  • Ja, wir machen da so jedes halbes Jahr mal eine Ausnahme. Soll schon eher ein Serienpodcast sein. Rogue One nehmen wir aber mit.

  • Und wie sieht´s mit dem Fantasy Filmfest bzw. Teile davon nächste Woche aus?
    Ich sag nur CREEPY, SWISS ARMY MAN, ANTIBIRTH oder (auch nicht) YOGA HOSERS?

  • Mich hat noch keiner angeschrieben. Aber Frankfurt, was für mich in Frage käme, ist sowieso noch länger hin. ;)

  • Hi Sascha

    Ich wollte mal loswerden:
    Da ich auch gerne Serien schaue und zum Teil dieselben Serien verfolge wie du, würden mich deine Meinung zu gewissen Serien-Seasons oder sogar einzelnen Folgen wirklich auch interessieren. Jedoch kann ich mich nicht wirklich dafür begeistern, eine Stunde lang zwei Typen zuzuhören, die (nebst anderem) ein bisschen über Serien quatschen. Wenn ich pendle, dann höre ich lieber Musik oder lese ein Buch.
    Einen Blogtext lesen hingegen, kann ich mir problemlos in meinem Alltag reinquetschen. Auch wenn es während dem kacken, auf dem Smartphone ist…

    Darum so mein Input: Ich würde mich freuen, deine Meinung zu einer Serie auch noch irgendwie auf textuelle Art abholen zu können. Auch wenn es einfach einmal pro Season ist.
    Ist absolut keine Forderung, denn ich weiss, ein Blogpost ist zusätzlich zum Podcast ja auch wieder mit Arbeit verbunden. Alles was ich sagen will ist: Ich kann mit Podcasts nicht wirklich viel anfangen und vielleicht geht es anderen auch noch so :)
    Gruss
    Phil

  • Wir quatschen ja nicht “über Serien”, sondern schon dann über die einzelne(n) Episode(n), ziemlich intensiv sogar. Vielleicht verwirren die ersten Minuten traditioneller Quatsch neue Hörer ein bisschen.
    Aber ja, das ist eine wertvolle Rückmeldung. Ich möchte das selbst auch machen, nur wenn, dann soll es auch nicht so hingeschissen sein. Da blockiere ich mich meist etwas selbst. Zeit ist aber auch ein großes Problem. Bei manchen Serien schaffe ich auch eine episodische Besprechung, aber da muss die Serie dann schon enweder was hergeben (The Leftovers) oder ich schreibe z.B. für Moviepilot (Fear The Walking Dead).

  • Pingback: Meine Top 10 Fernsehserien 2016 - PewPewPew()