Mondo Print für Jaws On The Water

21 Jun, 2016 · Sascha · Film

Ihr erinnert euch sicherlich noch alle daran, als ich mal den besten Jaws Print aller Zeiten fand und dann nur fünf Monate später stark zurückrudern musste. In der Zwischenzeit kamen erneut dröfl Millionen Prints für Spielbergs Meisterwerk heraus und alle Künstler versuchen sich gegenseitig darin zu übertreffen, Bruce irgendwie, irgendwo irgendwann clever im Bild zu verstecken. Phantom City Creative gelingt das in ihrem neuen Print für Mondo extrem gut, wie ich finde.

mondo jaws

“If you wanna make movies, you go to LA. If you wanna watch movies, you move to Austin.” Ich weiß nicht mehr, wo ich das mal gehört habe, aber es stimmt. Neben dem SXSW und der Austin Film Society ist es vor allem das Alamo Drafthouse sowie deren Ableger Mondo, die mich regelmäßig traurig stimmen, dass ich nicht im sonnigen Texas lebe. Den Print wird nämlich nur bei dem speziellen Event Jaws On The Water käuflich sein, das es bereits schon einmal in der Vergangenheit gab. Dabei handelt es sich um genau das, wonach es sich anhört: Die Kinogänger legen sich in Schwimmreifen ins Wasser und gucken Jaws auf einer Leinwand am Strand eines Sees.

Steven Spielberg’s 1975 chomper is the perfect summer blockbuster, and watching it while your feet dangle in the murky depths below you is the ultimate way to celebrate the season. We’re taking over an all-new location this year, and we’re building out our own little Amity Island beach party before the screening, with several new activities to keep you entertained.

Der Print ist in seinem Bezug zu Jaws so minimalistisch, dass sich flinke User bereits einen Scherz erlaubten.

tomhanks