Euro 2016 und Filmmarketing = STAHP

11 Jun, 2016 · Sascha · Film

Und hier die zwei für mich rätselhaftesten Werbeclips für Filme seit langer, langer Zeit. Ich meine, ich versteh’s. Es geht um Aufmerksamkeit um jeden Preis. Die Marke muss raus an die Leute gebracht werden und wenn nun die Fußballeuropameisterschaft für vier Wochen alle in ihren Bann zieht, macht sich der normale Kinogänger weniger Gedanken darum, was am Donnerstag in den Lichtspielhäusern anläuft. Aber muss man sich deshalb derart anbiedern? Wie unglaublich unsexy sind diese zwei Clips denn bitte?! Und überhaupt: Als ob jetzt die Schnittmenge zwischen den Fußballfans und diesen zwei Filmen so groß wäre, als dass sich das lohnt. Nein, nein. Bäh!

  • Der Reiz, die Mehrdeutigkeit des Wortes “Squad” auszuschlachten. So naheliegend, so weit hergeholt.
    Dein “Bäh” trifft es ;)