star trek beyond poster

Hollywood. Unendliche Poster. Wir schreiben das Jahr 2016. Dies ist das neue Poster zu Star Trek Beyond, das mit seiner Hommage an Richard Donners Superman und seiner schlichten Gestaltung neues Leben in die Posterwelt zaubert. Viele Lichtjahre von der drögen Ansammlung von Photoshopköpfen entfernt, dringt dieses Poster mit seinem klassischen Charme in qualitative Bereiche vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. (Oder zumindest in den gefühlt letzten zehn Jahren für einen Hollywood Blockbuster. Das hier ist auch toll.)

Der neue Trailer steht dem Poster in nicht Vielem nach. Nach dem ersten eher enttäuschenden Trailer sieht Justin Lins Star Trek Beyond nun verdammt sexy aus. Der Shot vom Subspace sieht atemberaubend aus, die Stimmung ist ernster und bedrohlicher und das Drama um die Erkundung des Weltalls erscheint aufrichtig. Wie auch immer der Film an Ende wird, endlich haben wir mal einen neuen Star Trek Film mit dieser Crew, der sich nicht um die Erde dreht. Star Trek Beyond startet bei uns am 21. Juli.

In “Beyond,” the Enterprise crew explores the furthest reaches of uncharted space, where they encounter a mysterious new enemy who puts them and everything the Federation stands for to the test.

  • Michael

    i’m so excited, and i just can’t hide it! Nee, im Ernst. Es wird Grossartig! (G statt g ist Absicht) Ich bekenne, ich bin bin Fan des neuen ST. Wie auch NG, TOS, V, E, DS… Ich liebe den Scheiss einfach, in all seinen Variationen. Und ganz im Ernst, Pegg, Urban, Quinto, Pine und die Freundin von Spock in einer Crew, wer kann die nicht lieben!

    Michael, Förderationsjedi

    PS. Bevor Diskussionen entstehen, ich benutze bewusst beide Universen in meiner Funktionsbeschreibung. Das Leben ist zu kurz, um einen beschränkten Findichguthorizont zu haben.

  • pauliborn

    Genau so sieht es aus!