Ich war den ganzen Nachmittag schon schwer bedrückt, denn Olli Schulz und Jan Böhmermann hatten heute das Ende meiner absoluten Lieblingsradiosendung, Sanft & Sorgfältig, über Facebook verkündet. Und nun das: Horizont meldet bereits einige Stunden später, dass die Show zu Spotify wechselt und bereits ab Mitte Mai neue Folgen zum Streamen anbieten wird.

Ich erinnere mich nicht mehr genau an die Episode, aber genau darüber hatte Böhmermann schon bereits einmal zuvor in einer Folge spekuliert: Sobald Spotify und ähnliche Dienste tatsächlich Geschmack auf diese Formate bekämen, wäre es mit dem Radio endgültig vorbei. Oder so. Ich erinnere mich nicht mehr genau an den Wortlaut, aber ich dachte mir damals schon, dass aufgepimpte Podcastformate auf Spotify total einleuchtend klingen. Das wird nun Realität. Dem Internet sei Dank, denn ohne die Beiden hätte meinem Wochenstart etwas gefehlt. Übrigens auch total genial: Wie gut Herman von Veens Lied zur Situation passt.