Das Entwicklerteam Psyonix versteht es, wie man im Jahr 2016 eine Spielecommunity bei Laune hält. Seit dem Start von Rocket League gibt es immer wieder kostenlose Updates, die die simple Spielmechanik auf spaßige Art und Weise erweitern, ohne jedoch das Grundspielprinzip zu verändern oder die Vanilla-Maps zu zerstören.

Klar, es gibt neben dem kostenlosen DLC auch kaufbare Autos und Skin-Upgrades, aber diese sind so billig und beiläufig, dass man sich nicht daran stören kann. Nach dem Winterupdate gibt es nun nach vielfachen Wunsch der Fans eine Basketball-Variante des Spiels. Das Update erscheint am 26. April, wird für alle Spieler erhältlich sein und sieht enorm spaßig aus.

By popular demand, “Rocket League Hoops” mode adds a dynamic basketball twist to our soccer-meets-driving concept. In addition to the mode itself, this FREE update also comes with a brand new arena, “Dunk House,” where the net itself can be used as a ramp for the ball and Aerials and wall-play is the key to victory. As an added bonus, basketball fans eager to represent their favorite NBA team on the Rocket League hardwood can optionally purchase the “NBA Flag Pack” premium DLC — which gives players immediate access to all 30 NBA teams’ logos as in-game flags.