Warcraft kriegt einen neuen Werbespot und sieht immer noch ziemlich großartig aus. Ich habe ja bereits zuvor etwas ausführlich über das Trailer-Dilemma von Filmen mit so vielen computergenerierten Effekten geschrieben, aber inzwischen sieht das doch alles ziemlich kinoreif aus.

Die negativen Rückmeldungen kann ich bisher nicht so wirklich nachvollziehen. Die Stimmung erinnert mich an die Reaktionen in den Monaten kurz vor dem Start von Avatar, als ebenfalls der große Anteil an CGI sowie der sehr simple Plot (Zumindest erscheint er so im Trailer zu Warcraft. Fans wissen, dass es wesentlich komplexer zugehen wird.) belächelt wurden. Ich jedenfalls kann mich an kaum einen anderen Film seit Avatar erinnern, der so selbstbewusst zu der Ästhetik seiner Welt steht und sie so kompetent auf die Leinwand bringt.

  • pauliborn

    Bin gespannt und freue mich… momentan leidet der Film vor Veröffentlichung ja unter dem Realität ungleich Internetphänomen… Frag ich Freunde beim Bier wie sie den Warcrafttrailer fanden sagen sie “sieht ganz nice aus, könnte ja mal wieder n cooler Fantasyfilm werden, gibts eh zu wenig abseits vom Herrn der Ringe und GoT”. Fragt man das Internet is die Antwort ja hinlänglich bekannt.

    Und ja Warcraft hat sich positiv ne tolle Welt zusammengeraubt und weiter ausgebaut, wird sich zeigen wieviel Mut sie haben die auch zu nutzen.

  • Alexander Matzkeit

    Ich finde auch, das sieht ziemlich gut aus. Duncan Jones hat ja auch immerhin mit Source Code schon bewiesen, dass er kein One Trick Pony ist. Finde ich wichtig im Vergleich zum Beispiel zu Gareth Edwards oder Josh Trank.

  • Danke. In meinem Bekanntenkreis erlebe ich gleiches.

  • Gareth Edwards hat aber schon zwei gute Filme gemacht? :(

  • Was ist auf dem Weg von Source Code (gut) zu Warcraft (crap) schief gelaufen? Sieht schlimm aus!
    Aber schöner Vergleich zu Avatar. Die schlimmsten Befürchtungen, die man damals nach dem Trailer hatte, haben sich ja dann leider mehr als bewahrheitet :-)

  • Pingback: ASSASSINS’S CREED Trailer – Endlich gute Videospielverfilmungen - PewPewPew()