try not to cry

Holy shit! Das ist zu gut, bei mir fließen gerade Freudentränen. Posterfreunde, aufgepasst, das ist die News des Jahres: Acme Archives geht eine neue Partnerschaft mit Mondo ein. Acme hat selbst Prints am Start, die aber eher ziemlich unberauschend sind. Was dabei jedoch so besonders ist: Acme hat die Lizenzen für Akte X, Star Wars und fucking Indy!

Mondo is thrilled to announce its new partnership with Acme Archives to create and offer licensed prints for Star Wars and Indiana Jones, two of the greatest film series of all time…
Mondo is ecstatic to return to the galaxy far far away and will also be producing its first ever film prints for everyone’s favorite archeologist. As part of the Mondo-Acme relationship, fans can also expect limited-edition products from their favorite DreamWorks Animation properties, The X-Files and more.

Es gibt keinen einzigen guten Indiana Jones Print. Das ist ein Fakt. Und jetzt stellt euch vor, was aus dieser Kooperation entstehen könnte. Ich bin kein zu großer Akte X Fan, aber hey, jeder verdient einen guten Print für seine Lieblingsserie. Ich gönne euch das, Believers. Der beste Teil der Nachricht ist jedoch, dass Mondo wieder offizielle Star Wars Prints drucken kann. Nach Olly Moss’ Trilogie, Gonk und Tyler Stouts Kollagen kann man da nur Großartiges erwarten. Mondo startet direkt auch fantastisch: Mike Mitchell wird eine seiner Portraitserien im Star Wars Universum machen können! Sein “Red Five” Print wird am Wochenende als timed edition an den Start gehen. OMG! Get hype!

The new partnership with Acme kicks off with an amazing print from artist Mike Mitchell, profiling Luke Skywalker in X-Wing flight gear. This is the first in a series of Star Wars profiles from Mitchell. The 12×16 giclee print, titled “Red Five,” will be available as a timed sale for 72 hours starting on Thursday, March 17.

mike mitchell red five