Star Trek Beyond – Trailer

14 Dec, 2015 · Sascha · Film

Hier der erste Trailer zu Star Trek Beyond, dem ersten Star Trek Rebootquel ohne die Beteiligung von JJ Abrams, Damon Lindelof und dem schlimmsten aller Duos, Kurtzman und Orci. Für Beyond schrieb dieses Mal Simon Pegg selbst zusammen mit einem gewissen Doug Jung das Drehbuch, welches von Justin fucking Lin verfilmt wurde. Und siehe da, das sieht sehr anders und vor allem wieder mehr nach Star Trek aus. Die Crew um Captain Kirk geht tatsächlich mal an die frontier und es gibt Aliens, Schwarmintelligenzen, fremde Planeten, Beamen, neue Bösewichte und mehr. “This is where the frontier pushes back.” I’m so in! Und dass der Trailer die Sabotage-Szene aus dem ersten Abrams-Film wieder aufgreift und hier sogar im Film anscheinend wieder einbindet, ist einfach eine sehr charmante Idee. Beastie Boys forever. (Danke Stefan!)

  • Pingback: Star Trek Beyond – Trailer | Interweb3000()

  • Sieht voll gar nicht nach Star Trek aus. Eher nach Fast & Furious. Oder Star Wars. Es wird nur rumgehampelt, Sachen fliegen in die Luft. Die Enterprise ist schon wieder im Arsch! Hohe Gag-Rate. Was ist daran bitte Star Trek??? Und Sabotage kann man doch auch nicht mehr hören….(Referenz zum ersten Teil hin oder her)…

  • Emperor of the Lepi

    Der Trailer zeigt deutlich welcher Schaden angerichtet wurde. Was für ein belangloser Scheißdreck.
    :)

  • Ey, noch ein Wort gegen die Beasties!

  • pauliborn

    “[…] schon wieder im Arsch!” Genau, eben Star Trek (Filme!) wie es ist und immer war. + Kulissen und Uniform auf dem Planeten perfekt Oldschool + super Darsteller für die alte Crew + Simon Pegg Skript.

    Freue mich und danach dann mit der neuen Serie gerne wieder Fuss vom Gas.

  • Ich mag die ja auch :-) !! Aber “Sabotage” konnte ich schon zwei Monate nach dem Erscheinungsdatum nicht mehr hören.

  • CarFreiTag

    Schrecklicher Trailer. Harte Zeiten für einen Trekkie wie mich.. :-( Zum Glück kann ich auch mit Star Wars ganz gut. :-)

  • Birdman

    Man who is tired of the Beastie Boys is tired of life…