Jurassic Park Remade By Kids

14 Nov, 2015 · Sascha · Film

David Chakrin und Michael Raisch müssen 1993 wohl so in meinem Alter gewesen sein, als sie den Plot von Jurassic Park eins zu eins mit ihren Actionfiguren nachgestellt und verfilmt haben.

Ich durfte damals noch nicht ins Kino, sah den Film zuerst auf VHS und erst 2013 zum ersten Mal im Kino. Deshalb spielte ich die Geschichte mit meinen Actionfiguren und dem Panini-Stickeralbum nach und ließ den Helicopter am Ende wieder auf die Insel abstürzen, weil mir das Ende irgendwie nicht klimaktisch genug erschien. Später konnte ich sogar mal mit meinem Jeep und dem Ford Explorer bei einem Freund im Garten spielen, in dem ein künstlicher Bach floss (for real!) und so wohl einem echten Jurassic Park in nichts nachstand.

Anyway, ich versuche nur gerade mein eigenenes Versagen zu kompensieren, weil ich eben heute keine sweded Nostalgievideos vorweisen kann und daher sehr neidisch auf Daivd und Michael bin. Großartiges Ding!

In the summer of 1993 inspired by the release of Jurassic Park, Michael and David set out to recreate the excitement and visuals of the hit film. Over a period 6 months in New Jersey they filmed multiple versions of the film until they were pleased with their final version. 20 years later they recently meet up and reviewed their work. The Retelling of Jurassic Park is a parody piece told of from the point of view of kids in experiencing the cultural phenomenon that was Jurassic Park. it’s honest delivery it attempts to capture the excitement and storytelling experience of Jurassic Park.

Die Making-Of Seite hat noch viel mehr Informationen und Photos anzubieten.