Aktion Arschloch

03 Sep, 2015 · Sascha · Politik

Nachdem ich schon gestern kurz auf Facebook darüber berichtete und der Post schon 83 Mal geteilt wurde (Wow! Danke, Leute!), möchte ich auch noch ganz formal hier auf dem Blog auf die “Aktion Arschloch” hinweisen. Die Aktion versucht “Schrei nach Liebe” wieder in die Charts und ins Radio zu bringen, um auch ein musikalisches Zeichen gegen rechte Übergriffe auf Flüchtlinge und Unterkünfte zu setzen. Ich könnte mir keinen besseren Song dafür vorstellen. Mitmachen!

  • Charlie Poffer

    Und jetzt haben sie schon fast überall Platz 1 geschafft! Echt ne richtig tolle Aktion :) Schön auch, dass Die Ärzte die ganzen Einnahmen spenden!

  • Hui, mein Beitrag wurde auch weit über 700 Mal geteilt inzwischen. Freut mich, dass das geklappt hat.