Deadpool – Trailer

05 Aug, 2015 · Sascha · Film

Ich bin nicht der größte Deadpool-Fan, weil sich der Meta-Aspekt der Figur sehr schnell abnutzt, der Humor von Autor zu Autor sehr schwankt und Deadpool ansonsten recht zweidimensional ist, aber das ist zwei Schritte zu weit gedacht.

Zunächst einmal gebührt Ryan Reynolds ein großer Dank, dass er für diesen Film so sehr gekämpft hat — und nun zeigt, dass die Figur
a) ihre Daseinsberechtigung auf der großen Leinwand hat und
b) er zusammen mit Tim Miller (Regie) und Rhett Reese & Paul Wernick (Drehbuch) den Nagel absolut auf den Kopf getroffen hat. Mir gefallen ja ganz besonders die CG-Augen.

Based upon Marvel Comics’ most unconventional anti-hero, DEADPOOL tells the origin story of former Special Forces operative turned mercenary Wade Wilson, who after being subjected to a rogue experiment that leaves him with accelerated healing powers, adopts the alter ego Deadpool. Armed with his new abilities and a dark, twisted sense of humor, Deadpool hunts down the man who nearly destroyed his life.

Deadpool kommt am 11. Februar 2016 in die deutschen Kinos und wird leider nicht Teil Marvel Cinematic Universes sein. Wenn 20th Century Fox nach dem erwartbaren Fantastic Four Flop endlich merkt, dass man auch die Sony-Route einschlagen kann, werden wir vielleicht 2023 Deadpool Kills The Marvel Universe auf der großen Leinwand sehen und glücklich sterben können.

  • Birdman

    Ryan Reynols spielt Deadpool? Uh, sehr cool, das wertet für mich den Film um eine ganze Menge Prozent auf! Coolcoolcool… der kommt auf die zu-gucken Liste.

  • gismaa

    ich versteh halt nicht weshalb sie gerade X Gon’ Give It to Ya von dmx als titelsong wählen mussten. das lied ist von 2003 und es hätte so viel bessere songs gegeben… sonst ganz geil!