Ich bin mir zwar darüber im Klaren, dass es sich hier um den Reboot von BattleBots handelt, dem amerikanischen Äquivalent, aber essentiell geht es darum, dass sich ZWEI FERNGESTEUERTE ROBOTER DIE KÖPFE EINHAUEN BIS EINER KAPUTT IST UND EIN GEGNER HEULT SO FUCK IT — ROBOT WARS IS BACK, BABY! Wenn ihr wie ich früher eure Sonntagnachmittage hauptsächlich auf RTLII verbracht und Steve Irwin bewundert und Hypno-Disc, Razor und V-Max zugejubelt habt, könnt ihr meine Begeisterung nachvollziehen.

Anyway, Moment, ich muss mich beruhigen. Also: Die haben das amerikanische Äquivalent rebootet und es gibt ein erstes Highlight-Reel der Kämpfe aus der ersten Folge ohne den ganzen unnötigen Kram drumherum. Ich bin ein wenig enttäuscht, dass es gerade in den USofA da bis auf ein paar große “Schrauben” so wenig an Flammen und sonstigem Kram gibt, aber ZWEI ROBOTER KÄMPFEN GEGENEINANDER BIS ZUM TODE. Alles ist gut in der Welt.

Die ganzen Episoden gibt es auf YouTube, die offizielle Seite des Senders ABC bietet darüberhinaus noch ein paar interessante Hintergrundinfos. Ich hoffe inständig, dass der Reboot ein Erfolg wird und es ein amerikanisch-britisches Duell gibt, wo Hypno-Disc dann alle umhaut. (via)

  • Vokel

    Davon gabs verschiedene Versionen.

    Wenn ich mich richtig erinnere war nur die 1vs1, ohne zusätzliche ‘Hazards’ ausser der Arena-Bande, in meinen Augen gut. Kann mich aber irren, ist lange her…

    Die Jungs von Tested auf Youtube haben neulich auch drüber berichtet, ich habe es aber noch nicht angeguckt.

    Es sind aber immernoch RC-Wars und die Bezeichnung Robots ist irreführend. So jetzt hab ich den Klugscheißer gemacht.