RIP Christopher Lee

11 Jun, 2015 · Sascha · Film

lee dooku
Lucasfilm

Christopher Lee dürfte der jüngsten Generation an Filmfans eher als Count Dooku oder Saruman bekannt sein, höchstens noch als die ikonischste aller Dracula-Personifikationen, aber der gute Mann hat eine fantastischste Filmkarriere (tatsächlich auch die größte) hinter sich, wie der wunderschöne Nachruf des Hollywood Reporters beweist. Weiterhin war er während des zweiten Weltkrieges als Spion tätig und war das Vorbild für James Bond von Kollege Ian Fleming. Er war 53 Jahre lang verheiratet, sprach neun Sprachen, las jedes Jahr einmal Tolkien und erst zu Weihnachten veröffentlichte er noch ein Heavy Metal Album. Am vergangen Sonntag, dem 7. Juni, ist Lee im Alter von 93 Jahren gestorben. A life well lived.