Supercut: Jurassic Roars

10 Jun, 2015 · Sascha · Film

Sehr schicker Supercut von Jacob T. Swinney, der das ganze Dino-Gebrüll aus Jurassic Park in 45 genüsslichen Sekunden zusammenfasst. Das richte ich mir vielleicht als neuen Klingelton ein.

Der Sound war das entscheidende Element des Films, das die Dinosaurier auf der Leinwand wirklich zum Leben erwecken ließ – und das ist insofern besonders, da niemand wirklich weiß, wie sich die Dinos anhörten. (via)

In 1993, Jurassic Park sound designer, Gary Rydstrom, created some of the most remarkable and memorable sounds in film history. Using a vast combination of source sounds that ranged from lions to dolphins, Rydstrom was able to give a voice to creatures that have never been heard. From the haunting chirp of the raptors to the infamous T-Rex roar, here is a quick showcase of Jurassic Park’s iconic dinosaur sounds.

Hier ein paar Links zur Entstehung der Dinogeräusche:
Vulture: You’ll Never Guess How the Dinosaur Sounds in Jurassic Park Were Made
Headline News TV Bericht von 1993: The Audio of Jurassic Park
NPR: Jurassic Bark: How Sound Design Changed Our Imaginations

Am besten ist aber wohl das Segment mit Sound Designer Gary Rydstrom aus der 1995er TV Doku The Making of Jurassic Park.