Fallout 4 Official Trailer

03 Jun, 2015 · Sascha · Games

Da ist das Ding! Nach etlichen Jahren der Gerüchte wurde Fallout 4 nun ein paar Tage vor der E3 offiziell angekündigt und einen ersten Trailer gibt es auch schon. Bethesda dachte sich wohl nach dem Erfolg von Fallout 3 und New Vegas: “Never change a winning team”. Daher wirkt Vieles im Trailer direkt vertraut. Sogar die Ink Spots sind wieder mit dabei.

Erneut wird man aus einem Vault entkommen und das Wasteland unsicher machen. Gameplaymechanismen dürften ebenfalls übernommen werden, wenn man sich die Roboter und Rüstungen anschaut. Grafisch haut mich das ehrlich gesagt nicht um, aber darum geht es bei Fallout auch nicht wirklich. Aufgefallen ist es aber trotzdem. Dazu gibt es wohl Boston als Handlungsort und damit etwas mehr Zivilisation als bisher. Das fliegende Schiff ist mir trotz aller Sympathie für Steampunkelemente doch eine Spur zu viel.

  • Markosch

    Freue mich zwar auch riesig, aber finde den Trailer auch “nur okay”. Arbeitet fanservice-mäßig erstmal alles ab, was die Leute sehen wollen. Deathclaw, Powerarmor, Bobblehead & Dogmeat? Check!

    Grafisch stimme ich dir teilweise zu, gerade die Animationen der Figuren (bsp. Junge mit Baseballcap) sehen immer noch extrem hölzern aus und 1zu1 aus Teil 3 übernommen. Dafür sind in den Szenen nach der Bunkeröffnung die Lichteffekte sehr schön.

    Ich persönlich weiß ja noch nicht was ich von Boston als Schauplatz halten soll, da hätte ich mir ein anderes Szenario gewünscht (San Francisco, New York etc.). Hoffe auf ja auf einen Release zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft, aber wie das be Bethesda-Spielen ja nun mal so ist, wird man sich eh die ersten paar Wochen noch mit Bugs & Glitches rumplagen müssen. Na mal schauen..

  • Red

    Fallout 3 – 2?
    Viel Bekanntes, wenig Neues? Mal abwarten, was da kommt.