Die Simpsons leben gar nicht in den USA

24 Feb, 2015 · Sascha · Film

simpsons_elonmusk
© Fox

Über die geographische Lage Springfields scherzen die Macher schon lange bei den Simpsons. Phil Plait, Astronom mit einem Geschmack für Popkultur und “Bad Science” Blogger für Slate, hat jetzt aber dank der Folge mit SpaceX-Gründer Elon Musk ein schockierendes Geheimnis der Simpsons aufgedeckt: Springfield liegt gar nicht in den USA! (via)

This shows Musk standing at the dining room window of the Simpson’s house, looking out and pontificating at the night sky as the family behind him eats dinner. But look at the Moon. LOOK AT THE MOON! It’s backwards. The scene is clearly at dinner, early evening, so that’s the setting crescent new Moon. But in the Northern Hemisphere, the tips of a waxing crescent Moon point to the left, away from the Sun. […] There’s only one way. Springfield is not in the United States at all. It’s not even in our half of the world. Springfield is in the Southern Hemisphere!

Vielleicht kann man das noch für die DVD-Veröffentlichung noch korrigieren – wäre ja nicht das erste Mal. Die Folge ist übrigens super.