Der sehr zu empfehlende Interviewchannel DP/30 auf YouTube hat sich 40 Minuten mit Hans Zimmer hingesetzt und Interstellar zum Anstoß genommen, um über Musik, Hollywood und kreatives Arbeiten zu reden. Ganz tolles Ding.

Darüberhinaus hat /Film ein Interview mit Christopher Nolan nach einem Interstellar Screening, in dem ihm Sci-Fi-Fachmann und Star Wars Regisseur Rian Johnson Fragen zu dem Anbau der Kornfelder, den praktischen Effekten und mehr stellt. Wer sich schon ein wenig über die Dreharbeiten und die Produktion des Films informiert hat, wird wenig Neues erfahren. Dennoch ist es sehr interessant mitzuhören, wie und worüber Johnson Nolan Fragen stellt.