#Satireblogger

12 Jan, 2015 · Sascha · Personal

logo 2.0

Ich bin mir nicht sicher, wer sich hier einen Scherz erlaubt hat und ich will es ehrlich gesagt auch gar nicht so genau wissen, aber ich möchte dennoch kurz mit einem Eintrag festhalten, dass ich erneut für den Goldenen Blogger von Franzi, Thomas und Daniel nominiert wurde.

Dieses Jahr gab es jedoch keine einleuchtende Nominierung in der Geek Kategorie wie vor einem Jahr, sondern man hat mich zusammen mit Ronny, Schlecky und Der Postillon in die Satirekategorie gesteckt.

Vielleicht ist das ja hier insgesamt so krass und #deep, dass ich mir all dessen selbst nicht bewusst bin, aber… wie auch immer. Ich bedanke mich, nehme die Wahl an und lache mit.

Die Awards werden heute Abend ab ~20:30 live übertragen und ihr könnt bei der Wahl des Siegers mitbestimmen. Ich würde ja gerne so demütig und bescheiden sein, um dem klaren Gewinner den Sieg zu wünschen, aber ich will auch mal was gewinnen und deshalb stimmt ihr natürlich alle für mich ab. Das wäre ja auch im Sinne der Satire.

  • Hmmmmmm… Satire vielleicht, weil deine lustigen Sachen manchmal herrlich trocken geschrieben sind? Ansonste wären andere Kategorien wohl sinniger gewesen. Sehr strange :D Aber coolio!

  • Birdman

    Da sind Schlecky und Kraftfutter aber auch in der falschen Kategorie, oder? Flache Witze… hm. Vielleicht weil die unendlich anstrengenden Kommentare so unlustig sind, dass es als Parodie durchgeht?

    Gratulation zur Nominierung! Ich blicke durch die Page da allerdings nicht durch.

  • So viele Leser können sich nicht irren!

  • Birdman

    Nene, ich sag auch nicht, dass die Blogs schlecht sind! Schlecky lese ich auch öfter mal ein paar zum lachen (oder wundern). Nur Satire ist eigentlich anders – oder hab ich das Konzept nicht verstanden? Durchaus möglich!
    Obwohl ich das Voting-System jetzt schon auch begriffen hab! Yay!

  • Wie kannst du es wagen? Dieser Award ist das wichtigste Ereignis des Jahres!

  • Birdman

    OK, OK!