Vor Kurzem hatte ich hier über Jurassic Park: Aftermath geschrieben, ein virtuelles Museum des ersten Parks, das Spieler dank der CryEngine irgendwann einmal hoffentlich erkunden dürfen. Das Projekt liegt momentan leider auf Eis (höhö), aber der Entwickler des Spiels hat mit den dynamischen Wetterbedingungen der CryEngine ein kleines Video für die Adventszeit veröffentlicht, das ich ziemlich großartig finde: Winter im Jurassic Park! Die Idee ist zwar völlig irrsinnig, da sich Isla Nublar in den Tropen befindet, aber irgendwie finde ich die Bilder doch so schön und besinnlich, dass ich mir das Video in den Blog kleben musste. Ich hätte dem Velociraptor zwar noch zur Perfektion eine Weihnachtsmütze aufgesetzt, aber John Hammond ist ja trotz eigenen Aussagen eher ein Pfennigfuchser.