B4npGUTCQAIuqe0

JJ Abrams hat via Entertainment Weekly endlich die Namen der neuen Hauptfiguren in Episode VII veröffentlicht. Die Aktion gestaltet sich wesentlich cooler als so ein normaler Pressetext: Abrams, der wohl selbst als Kind diese Trading Cards wie ich und andere Fans gesammelt hat, gab die Namen auf Sammelkarten mit Ausschnitten aus dem Trailer bekannt.

#11 — BB-8 on the move
#53 — Poe Dameron in his X-Wing
#67 — Kylo Ren ignites his Lightsaber
#74 — Rey on her Speeder
#76 — Finn on the run
#81 — Stormtroopers prepare for battle
#88 — X-Wings in formation
#96 — The Millennium Falcon

Die Sith Figur ist also männlich und das widerspricht Vermutungen, dass es sich auch um Gwendoline Christie handeln könnten. Damit wird es wohl doch Adam Driver sein. Kylo Ren finde ich ziemlich cool, aber als Leser des Expanded Universe ist man bei der Namensgebung natürlich auch wesentlich entspannter aufgestellt und nimmt neue Sachen mit offenen Armen auf, als wenn man 30 Jahre lang nur die selben drei Filme rauf und runter gesehen hat.

Poe Dameron finde ich grandios, vielleicht gibt es ja eine Analogie der Persönlichkeiten von Oscar Isaacs Figur und dem berühmten Autor. Das wäre doch eine schicke Sache. Dass sowohl Finn als auch Rey (nicht, wie laut Gerüchten bereits feststand, Kira oder Ania, wie eine Nachfahrin aus dem Hause Solo-Organa im Expanded Universe heißt) keine Nachnamen haben, könnte bedeuten, dass sie berühmte Eltern haben und Rey wohl Solo mit Nachnamen heißt. Wenn jemand Lukes Sohn/Tochter spielt aus dem Cast, dann wohl Domnhall Gleeson.

Bei Finn ist das ein bisschen schwieriger. Er kann auch nur mit Vornamen vorgestellt worden sein und keine Beziehungen zu bekannten Figuren haben, um die Fans zu Ratespielen zu verführen. Gesetzt den Fall, dass er Verbindungen zur alten Trilogie hat, ist dann doch aber wohl Calrissian oder Kenobi am wahrscheinlichsten, der laut alten Gerüchten wohl doch irgendwie ein Kind gezeugt haben soll. Das fände ich aber out-of-character und von der Timeline auch fast unmöglich. Ich hoffe, dass er einfach eine neue Figur sein wird.

Dazu haben die Karten jeweils eine Nummerierung, die – laut Abrams – auch etwas zu bedeuten hat. Da kann man sich jetzt ewig lange den Kopf zerbrechen, was ich anderen überlasse, aber Reys #74 stimmt schon mal mit der alten Luke Skywalker Karte überein. Daraus kann man nun schließen, dass dies eine indirekte Bestätigung der Vermutungen ist, dass Daisy Ridley die neue Hauptfigur spielt.

Ansonsten ist es nicht wirklich überraschend, dass die X-Wings noch X-Wings heißen und die Stormtrooper noch Stormtrooper heißen, weil es ist Disney und man will die Markenbekanntheit selbstverständlich vollends ausnutzen – Bob Iger will immerhin den ersten 4 Milliarden Film haben: “I keep telling J.J. Abrams this is a $4 billion movie.” Prima, das sind doch genau die Gespräche, die man mit Kreativen führen muss.

PS: BB-8 rockt.

  • Markosch

    Das auf diese Art und Weise zu präsentieren ist sehr schön gemacht. Meinetwegen kann es aber auch bei diesen Infos bis nächstes Jahr bleiben. Will gar nicht so viel wissen und erst im Kino an dem Film ergötzen. Bin jetzt jedoch schon am überlegen ob es sich bei den Nummern einfach um den Zeitpunkt im Film handeln könnte und versuche daran ne Handlung zu konstruieren.

    Und es wird nicht lange dauern bis der erste wieder über die neuen Namen lametiert. Zudem hat Poe Dameron natürlich schon standardgemäß einen Twitter-Account..

  • Nee, das mit der Nummerierung stimmt definitiv nicht, kann dir aber nicht sagen, wieso ;)