Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die ersten Top 10 Listen wurden bereits erstellt und auch ich werde mir demnächst mal Gedanken machen müssen, welche Filme ich dieses Jahr am besten fand. In der Zwischenzeit können wir unser Gedächtnis mit einem ganz netten Mashup aus den Trailern dieses Jahres auffrischen, die ihrem Genre nach recht hübsch sortiert wurden.

Noch besser finde ich dagegen David Ehrlichs Top 25 Video, in dem er zunächst einmal eine sehr stimmige Atmosphäre aus seinen Favoriten schafft und dann runterzählt. Schöne Liste insgesamt.

Ich selbst hatte ja auch mal vor zwei Jahren ein solches Video gemacht, mehr schlecht als recht. Ich werde mal wieder ab Weihnachten einen neuen Versuch in die Richtung wagen. Ansonsten… schönes Kinojahr, oder?

  • igusandojo

    Ich hab mir letztens auch schon gedacht, dass 2014 eins der besten Kinojahre für mich war. Liegt vllt auch daran, dass ich so oft es ging tatsächlich im Kino war. Auch was Serien angeht war ich schwer angetan von dem, was ich bisher gesehen habe. Kann ruhig so weiter gehen^^

  • 2015 wird zumindest von den Blockbustern her schon mal ganz großes Tennis!

  • Henning

    Find sowas ja immer deprimierend da ich dann immer merke wie viele Filme ich nicht gesehen habe. Die IMDb Watchliste wird immer länger :(

  • igusandojo

    Kürzer wird die bei mir auch nie. Mittlerweile ist die Watchlist bei mir auch eher eine “Should watch, but don’t want to” Liste xD

  • igusandojo

    Außer bei Star Wars, Avengers & 007 versuche ich meine Erwartungen an Blockbuster niedrig zu halten. Sind halt “nur” Blockbuster^^