Ich hatte eigentlich nicht vor jemals etwas zu Fifty Shades of Grey hier zu posten, aber das ist einfach zu gut. Ich habe zwar kein Interesse an dem Film oder an dem Buch, aber dennoch ist das schon so ein Ereignis, dem man im Februar 2015 wahrscheinlich für eine Woche nicht entkommen kann. Also einfach anschauen, abhaken, gut ist – ignorieren, so ist zu befürchten, kann ich es wohl nicht. Daher habe ich mir einen Platz in der Clique einer Freundin gesichert, um das – allem Anschein nach – Trainwreck unglaublicher Ausmaße mit eigenen Augen zu sehen und dann in der kollektiven Enttäuschung des Publikums zu baden.

Jetzt muss ich feststellen, dass sich die Geschichte nicht nur über eine total missbräuchliche Beziehung dreht, sondern es auch eine Szene gibt, in der Mr. Perfect seiner Tussi den Tampon rauszieht, damit sie noch mehr poppen können. Und jemand hat das schon animiert! SLPASH! Ich hoffe inständig, dass die Szene im Film vorkommt. Ich habe jetzt schon Tränen gelacht. (via)