Marvels STAR WARS #1 Reboot

11 Nov, 2014 · Sascha · Comics

star-wars (1)Star-Wars
Marvel

Nach Jahrzehnten sau guter Arbeit verliert DarkHorse nun leider die Star Wars Comics Lizenz an Marvel – alles unter dem neuen Hause Disneys, versteht sich. Immerhin weiß man die neuen/alten Leser wieder im Ursprungshaus der Star Wars Comics anständig zu begrüßen. Chefredakteur Axel Alonso verspricht eine enge Zusammenarbeit der Autoren und Künstler mit den Kanonrittern der neu gegründeten Lucasfilm Story Group. Dass man an alte Traditionen nahtlos anknüpfen will, wird bereits mit dem Variant Cover der 1. Ausgabe des regulären Star Wars Comics bewiesen. Das Cover stammt von Alex Ross und ist eine Neuauflage des Issue #1 von 1977. Neat.

stars_wars_intro-copy
Marvel

SuperheroHype hat noch weitere Variantcover der Erstausgabe. Die Marvel Star Wars Comics von damals kamen vor meiner Zeit, doch auch beim retrospektiven Lesen und Sammeln kam ich nie so wirklich in diese komische Variation der Filme hinein. Erst DarkHorse konnte mich eines Besseren belehren. Hoffentlich kann Marvel heute nahtlos anknüpfen.

Und wenn wir gerade dabei sind: Das Cross-Media-Storytelling geht wie zuvor weiter. Kanan aus Star Wars Rebels erhält natürlich auch seinen eigenen Comic, der – wer hätte es gedacht – kurz vor dem Beginn der Order 66 beginnt. Vielleicht sollte man sich ja auch mal diese Geschichten für die Serie aufheben.