Mike Tyson Helps Cormac McCarthy

03 Nov, 2014 · Sascha · Fernsehen

Mike Tyson hat eine neue Serie namens Mike Tyson Mysteries, die letzte Woche auf dem amerikanischen Sender Adult Swim zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Soweit bekannt. Ich hatte eigentlich trotz meiner Faszination für Tyson, basierend auf diversen Compilation Videos verrücktester Aussagen des Boxers und Taubenliebhabers, kein Interesse daran. Tyson bleibt eben trotz neuerlichem Charme ein Arschloch und Vergewaltiger.

Dass man jetzt mit einem bereinigten, popkulturell aufgeladenen Image dank Hit-Cameos (The Hangover) eine humorvolle Serie machen will, lässt mich eigentlich nur den Kopf schütteln. Und trotzdem bin ich nach diesem Clip oben irgendwie an der Serie interessiert. Einmal weil die Serie sich ihrer Probleme bewusst zu sein scheint und Tyson zur Zielscheibe des Spottes macht. Und andererseits weil die Prämisse einfach so abgefahren ist, dass man sich wenigstens eine Episode mal geben kann. Es muss nämlich geklärt werden: Wie kann Mike Tyson Cormac McCarthy helfen? Wobei benötigt er Hilfe? Wird McCarthy in der Serie zu sehen sein? Wie high war der Autor zum Zeitpunkt des Verfassens?