Werner Herzog und die Pinguine

14 Oct, 2014 · Sascha · Film

Werner Herzog kennt die harschen Verhältnisse der Antarktis wie kein Zweiter. In seinem oscarnominierten Dokumentarfilm Encounters at the End of the World befasste er sich mit antarktischen Höhlenformationen, den Lebensbedingungen und -geschichten der dort arbeitenden Menschen sowie depressiven Pinguinen. Yes, really.

Wahrscheinlich hatte DreamsWorks den Meister des Erzählens daher um einen Cameo im Madagascar Spin-Off der Pinguinbrüder gebeten, in welchem die Pinguine jedoch keineswegs depressiv, sondern eher aufgeweckt und abenteuerlustig sind. Das bedeutet auch Abwechslung für den sonst sehr ernsten Herzog und überraschenderweise gefällt mir das sonderlich gut. Es ist sogar schade, dass die Aktion wohl nur bei einem Cameo bleibt. Immerhin übernehmen weitere Schauspieler mit einzigartigen Stimmen (Malkovich, Cumberbatch) andere Rollen.

Die Pinguine aus Madagascar startet bereits am 27. November 2014 in den deutschen Kinos und ist leider keine existenzielle Erörterung der Pinguine, sondern hat was mit “globaler Spionage” zu tun. Das ist aber auch gut so, dem jungen Zielpublikum seien noch ein paar Jahren des glückseligen Daseins gegönnt. (via)

Discover the secrets of the most entertaining and mysterious birds in the global espionage game: Skipper, Kowalski, Rico and Private now must join forces with the chic spy organization, the North Wind, led by Agent Classified (we could tell you his name, but then… you know), voiced by Benedict Cumberbatch, to stop the villainous Dr. Octavius Brine, voiced by John Malkovich, from taking over the world.

  • Ziemlich gelungen auch wenn das Madagascar-Ding langsam durch ist. Die Erzählstimme von Herzog wird ja in den USA gerne mal verwendet.
    Sehr gelungen in dem Kurzfilm über das Leben einer Plastiktüte:

    Den Film “Encounters at the End of the World” kann ich auch nur wärmstens empfehlen.

  • Flo Lieb

    Bin ich mal gespannt, ob Cumberbatch wieder “penguins” sagen darf.

  • Ahahahaha xD Stimmt ja!

  • Habe nur den ersten Teil gesehen, deshalb hab ich bisschen Lust drauf.

  • Pingback: The Penguins of Madagascar - Filmausschnitt mit Werner Herzog-Cameo [LangweileDich.net]()