Über einen Monat alt, mit 5,5 Millionen Views ein viraler Hit und trotzdem an mir vorbeigegangen: Greenpeace hat den Ohrwurm “Everything is awesome” aus dem LEGO Film in eine traurige Ballade verwandelt und lässt dazu ein wunderschönes Arktis-Panorama mit kleinen Easter Eggs in Öl untergehen. Die Protestaktion richtet sich gegen Zusammenarbeit von Shell und Lego, u.a. in Form von kleinen Rennautos oder der Ferrari Formel 1 Crew. Gute Sache.

We love LEGO. You love LEGO. Everyone loves LEGO. But when LEGO’s halo effect is being used to sell propaganda to children, especially by an unethical corporation who are busy destroying the natural world our children will inherit, we have to do something.

  • Tiger

    Du brauchst echt nen Sub-Blogger für Lego :D
    Aber klar, gibt einfach zu viel um immer up to date sein zu können…

  • Jo, ich merke auch, dass hier in letzter Zeit zu viel Lego kommt… muss ich ändern oder ausgleichen.