Trailer zu Mad Max: Fury Road

27 Jul, 2014 · Sascha · Film

mad max fury road teaser poster

Produktionsprobleme, Reshoots, Verzögerungen. Erst im April titelte Screen Robot noch: “Is Mad Max: Fury Road doomed?”. Nach etlichen Jahren der Qual gibt es nun endlich einen Trailer, nachdem gestern das Dach der Halle H auf der Comic-Con in San Diego bereits vor Jubel weggeblasen wurde – zurecht. George Miller lässt Taten sprechen. Der Trailer ist genial und lässt hoffen: Was lange währt, wird endlich gut.


via Matthias

  • Der Trailer ist irre lecker. Aber ich behaupte mal, das Material scheint perfekt für ‘nen Trailer zu sein, aber als Film reicht’s vielleicht nur zum kurzweiligen Style-over-substance-Machwerk. Sieht irgendwie zu glatt cool aus, um wirklich cool zu werden. Aber ich hoffe gern auf das Gegenteil.

  • Jo, das Gefühl beschleicht mich auch. Das dürfte wohl, basierend auf Millers Aussage, der Film sei fast ausschließlich nur eine riesige Verfolgungsjagd, ganz aufregend werden. Eine gute Geschichte mit interessanten Figuren garantiert das noch nicht. Ich denke aber, dass man bei all den Reshoots und Problemen einiges ausbügeln konnte.

  • DerBesserwisser

    “Mastermind George Miller” .. wie bitte ?

  • Hey, nix gegen Happy Feet!

  • Birdman

    Damit knüpft man ja eigentlich auch an die Klassiker an. Viel Story war da unterm Strich ja nicht. Ein Mann sieht Rot. Daher stammt ja irgendwie auch das ganze Genre, also dürfen die das.

    Werde ich ein weiteres mal das Ende des “letzten V8s” ertragen müssen? Das war schon beim Road Warrior hart und jedes mal wieder… schlimmer als die Zug vs. DeLorean Szene in BTTF3

  • halbtotal

    Der Kurzhaarschnitt von Charlize Theron hat mich schon vom Ticketkauf überzeugt.

  • Eben.

  • Pingback: Mad Max Cars of Wasteland Weekend - PewPewPew()

  • Pingback: Neuer Trailer zu Mad Max: Fury Road kickt alle Ärsche der Welt - PewPewPew()