Auch wenn die gesamte Idee ein wenig zu sehr auf der EU-Buchreihe The Last of the Jedi beruht, kann sich dieser neue Trailer zu Star Wars: Rebels, dem The Clone Wars-Nachfolger von Dave Filoni, wirklich sehen lassen. Der Stil an sich sagt mir zwar immer noch nicht wirklich zu, dafür wirken die Modelle geschmeidiger und der Ton stimmt. Natürlich wird diese Serie für Kinder produziert, sie läuft schließlich auf DisneyXD, weshalb man die düsteren Zeiten des Imperiums nicht adäquat abbilden kann. Ein bisschen Mut geben mir die letzten Staffeln von The Clone Wars, die ich gerade nachhole, jedoch schon und das Bild vom Sternenzerstörer über Alderaan bereitet mir Gänsehaut.

Dazu hat der Trailer bereits richtig ikonische Momente, die man so noch nicht gesehen hat. Der Cowbow-Jedi baut sich schnell vor dem Kampf sein Lichtschwert zusammen?! Die künstliche Schwerkraft wird im Kampf abgeschaltet! Doch, doch – das kann was werden.

  • Owley

    Hoppla, das sieht ja wirklich ordentlich aus. Ich bin immer noch kein Fan vom Konzept, aber für ein bisschen TLOTJ-Charme schaue ich mir das sogar noch an.