Stannis the Mannis

17 Jun, 2014 · Sascha · Fernsehen

Obvi spoilers, brah.

  • DerBesserwisser

    Ich finde es immer noch schade, dass man für die Serie sein Korinthenkacker-Level runtergefahren hat.

  • made my day!

  • versteh ich nicht

  • Macht mal zu mit dem Wowcast zur Folge, meine superklugen Kommentare wollen umgehend raus. Die Rollenspieler-Freunde von mir wären bei dieser Folge durchgedreht: wo kam jetzt auf einmal die Armee her? Und sind die um die Eismauer herumgeritten? Die Mauer steht also nur auf einem kurzen Teilstück und ich gehe einfach 5 Meter weiter drum herum? Warum hatte in der Folge zuvor ein einzelner Riese den Tunnel attackiert und keiner der Wildling-Armee folgte ihm? Eine Kavallerie, die mit voller Wucht in einen Wald reitet und dort gewinnt – da sträuben selbst mir als absolutem nicht-Militär-affinem Typ die Nackenhaare. Logik Rant EOF. Baratheon Bling Bling Massive!

  • Hat wahrscheinlich was mit der Buchvorlage zu tun ;)

  • Die Mauer ist schon komplett durchgezogen. Es gibt aber – so glaube ich – mehrere dieser Tore. Außerdem gibt es ja auch noch ein Meer, welches sicherlich, wenngleich mit einige Strapazen, mit Schiffen zu passieren ist. Nicht umsonst gibt es ja an den äußeren Enden der Mauer jeweils eine bemannte Burg. Sicherlich kam das mit der Armee sehr überraschend und genauso hat es die Wildlinge, die eben Wildlinge sind, überrascht. Ich würde mich daran nicht so aufziehen :)

    Außerdem ist Stannis, dnak seiner roten Hexe, ja sehr entschlossen und sie hat eben die Gefahr der Armee des Nordens erkannt und da ist Stannis kein Weg zu weit.

  • DerBesserwisser

    Das ist wohl einfach der Tatsache geschuldet, dass man das noch in die letzte Folge quetschen musste. Im Buch ist der Ablauf (den man in der Folge auch seeehr gestrafft hat) etwas ausführlicher dargestellt, zumal man hier auch zum Teil Sachen hinzugefügt (z.B. der erneute Ausfall nach Crasters Keep vor ein paar Folgen) bzw. weggelassen (z.B. die Rettung von Wildlings via Schiff) hat.
    Lange Rede gar kein Sinn: im Buch ist es zwar nicht bis ins Detail ausgeführt, aber wesentlich glaubwürdiger

  • DerBesserwisser

    Im Buch/den Büchern ist Stannis ein viel größerer Prinzipienreiter, und ist dadurch viel öfter im Konflikt mit sich selbst – macht die Figur für mich interessanter.