The Grand Budapest Hotel x Lego

16 Jun, 2014 · Sascha · Film,Toys

Wes Andersons neuestes Outing war trotz offensichtlich großartiger Darbietung von Talent, Können und Wissen nicht wirklich mein Ding. Mit Lego kann man mich jedoch immer erobern. Und als ob Ryan Ziegelbauer dies gewusst hätte, hat er das Puppenhäuschen mit Lego Bausteinen zum Start der Heimkinoversion nachgebaut. (via Matthias)

  • haina

    Sieht natürlich super aus so riesig aber als echter Lego Architekt klebt man keine bausteine, das ist quasi heilig :)

  • Das stimmt natürlich, aber ich kann mir vorstellen, dass die das Ding öfters mal transportieren werden und dann ist das schon irgendwie gerechtfertigt ;)

  • Tiger

    Eigentlich nicht. Die meisten Aussteller bauen in Modulen, damit man die großen Werke besser transportieren kann. Die einzigen die kleben, sind die Leute aus dem LEGO-Land. Aber da muss es auch ‘ne Weile halten :D

  • Vielleicht wird das Ding da ja stehen werden. Jeez :D

  • Owley

    Ach, die Ironie dieses Namen.

  • ??

  • Owley

    Na, dass er Ziegelbauer heisst und Legosachen macht.