Die Leute von CinemaSins haben mit ihrer üblichen Masche großen Erfolg. Das kann man mögen, oder eben nicht. Dass es mit der Zeit jedoch etwas eintönig wird, steht jedoch fest. Um dagegen anzukämpfen, hat man nun einen Gast eingeladen, der ebenfalls ein spezielles Verhältnis zum diskutierten Film hat: Astrophysiker und Pluto-Killer Neil deGrasse Tyson, der gerade mit dem Sequel von Cosmos riesigen Erfolg feiert und allgemein ein ziemlich cooler sowie popkulturell gebildeter Kerl ist, wie er in seinen StarTalks beweist. Mit seinen Tweets zu Gravity ging er damals viral und für CinemaSins hat er sie jetzt wieder aufgesagt. Nette Zusammenarbeit.