Ryan Goslings Regiedebüt Lost River (zuvor How To Catch A Monster) feiert gerade in Cannes seine Premiere und online gibt es einen ersten Clip, in dem der Doctor (Matt Smith) will, dass wir uns seine Muskeln anschauen. Gosling selbst beschreibt seinen Stil als “a mix between Derek Cianfrance (his Place Beyond the Pines director) and Nicolas Winding Refn (his Drive/Only God Forgives).” Hm.