Bisher gab es immer nur kleine stimmungsvolle Teaser zum postapokalyptischen Überlebenskampf mit Affen, aber nun gibt es einen ersten richtigen Einblick in die Welt nach den Ereignissen des ersten Films. Der Trailer überzeugt mich nicht völlig, die Effekte sind wieder da, aber die Figuren wirken ziemlich blass und der Arc von Gary Oldmans Figur sowie die Dynamik zwischen ihm und Jason Clarke, den ich sehr gerne sehe, wirken ziemlich vorhersehbar.

Genau wie das Ende, das die glaube ich echt am Ende hier kurz einblenden, deshalb bitte mit Vorsicht genießen – wobei die Richtung ja ohnehin bekannt ist, am Ende muss es ja in der Welt von Planet der Affen enden. Trotzdem ein ziemlich nerviger Trend, den zuletzt das Amazing Spider-Man Sequel bestätigt hat.

Matt Reeves hat sich zwar noch nicht so ganz behauptet, auch wenn ich Cloverfield für ziemlich großartig halte, aber Fox hat bereits mit ihm als Regisseur die Arbeiten am zweiten Prequel-Sequel begonnen und scheint zufrieden zu sein. Die Trailer zum ersten Teil waren auch nicht so gut und am Ende überraschte mich der Film im positiven Sinne. Meine Review von damals, hier der neue Trailer.

A growing nation of genetically evolved apes led by Caesar is threatened by a band of human survivors of the devastating virus unleashed a decade earlier. They reach a fragile peace, but it proves short-lived, as both sides are brought to the brink of a war that will determine who will emerge as Earth’s dominant species.

Kinostart in Deutschland ist der 9. August 2014.

  • Das Footage das an der FMX gezeigt wurde neben dem Trailer ließ einen etwas ernüchternden Eindruck. Weiß noch nicht worans lag, vllt hatte Serkis am panel den Film zu sehr gehypt was im Widerspruch zu den gezeigten Szenen und Shots stand, die allesamt okayisch waren, aber auch irgendwie erahnen ließen, dass zwischen dem gesetzten Filmanfang und Filmende nur Geplänkel passiert.

  • Das glaube ich sofort. Man weiß ja ohnehin grob, welche Route der Film nehmen muss oder wird, wobei man sich das auch für das nächste Sequel aufheben kann. Trotzdem erscheint mir das alles recht vorhersehbar. Ich würde mal sagen, dass Caesar ziemlich besonnen reagiert und dann sein Sohn umgebracht wird oder sowas. Vielleicht seine Frau. Dann gibt’s Krieg, die Menschen verlieren und pam. Zwischendurch darf dann das Jurassic Park Team die Affen kurz lieb haben und verstehen, am Ende gewinnt dann die böse menschliche Natur, ist ja klar, und es gibt Krieg. Die Affen gewinnen, wahrscheinlich – so will es der Film suggerieren – ist es besser so. New Age Galore.

  • Owley

    Gefällt mir persönlich ja total. Ich bin und bleibe gespannt.

  • Pingback: Matt Ferguson’s Dawn of the Planet of the Apes - PewPewPew()