Star Wars: Rebels – Trailer

04 May, 2014 · Sascha · Fernsehen

Dave Filoni hat wieder zugeschlagen! Nachdem man eigentlich schon recht hohe Hoffnungen für die neue Star Wars CGI-Serie machen durfte, immerhin wollte man sich an den Konzeptzeichnungen von Ralph McQuarriere höchstpersönlich orientieren, kann dieser Trailer jedoch leider bisher nicht überzeugen. Technisch sieht das eins zu eins wie bei The Clone Wars. Mimik und Gestik als auch Design der Figuren sind sehr statisch.

Immerhin verlassen wir thematisch endlich die Klonkriege, von denen ich absolut die Schnauze voll habe. Inwiefern Rebels jedoch zu Zeiten des Galaktischen Imperiums neue Töne anschlagen kann, muss die Serie erst noch zeigen. Die Involvierung des Sith Inquisitors ist zumindest ist ein wenig enttäuschend, wissen wir doch von Obi-Wan und dem Expanded Universe, dass Vader die restlichen Jedi jagte.

Dass diverse andere Assassinen neben Vader existieren können, soll ja gar nicht in Frage gestellt werden, aber die Schaffung einer neuen Figur bei dieser so wichtigen Aufgabe muss erst noch begründet werden. Dass in dieser Gruppe von Outlaws ein Jedi ist, gefällt mir gut. Dass dieser jedoch als “Cowboy Jedi” beschrieben wird, macht mir wieder Angst. Das hat sicherlich nichts mit Dave Filonis Cowboy-Hut zu tun, der ihm festgewachsen scheint…

Trotz allem spielt Rebels zu einer höchstinteressante Zeit, die mit vielen Charakteren und Orten spielen kann. Und hey, The Clone Wars wurde auch erst ab der dritten Staffel erträglich, also mal abwarten.

Starring a small band of heroes — Sabine, Kanan, Hera, Ezra, Zeb, and Chopper — Star Wars Rebels is set in a time where the Empire rules through fear and shrouds the galaxy in darkness. This trailer offers many new glimpses at sequences from the show, including the starship Ghost chased by TIE Fighters; young Ezra watching as a Star Destroyer looms overhead; Stormtroopers marching; a zero-g fight between our heroes and Imperials; and Kanan, a secret Jedi, assembling his lightsaber and preparing for battle. It ends, however, with an Imperial officer reporting to the Inquisitor — the Empire’s Jedi hunter, seen and heard here for the first time.

Star Wars Rebels takes place between Star Wars: Episode III and IV as the Empire tightens its grip on the galaxy and a rebellion begins to form. The series, executive produced by Dave Filoni, Simon Kinberg, and Greg Weisman, is scheduled to premiere in fall 2014 as a one-hour special telecast on Disney Channel and will be followed by a series on Disney XD.

  • Tiger

    Ich war ja ein befürworter bon Clone Wars. Musste mich zwar sehr stark an den Stil gewöhnen, aber die Geschichten waren sehr nett.
    Warum man jetzt nicht mal eine Serie für Erwachsene mit Star Wars macht, ist mir ein Rätsel. Wie bekommen noch(!) buntere Kindercharaktere. Hmpf…

  • Owley

    Jesses.