Bildschirmfoto-2014-04-24-um-14.31.06

Mein Freund Alex Matzkeit war vergangene Woche beim Internationalen Trickfilm Festival in Stuttgart zugegen und hat dort nicht nur Filme gesehen und darüber berichtet, sondern auch einen eigenen Vortrag über die Kontinuität im Marvel Cinematic Universe gegeben. Alex interessiert auch über das MCU hinausgehend für das Thema und plant ein E-Book. Schaut euch deshalb doch mal bitte The Operational Aesthetic of Marvel’s Cinematic Universe an und hinterlasst ihm ein wenig Feedback.

Weiterhin hat er mit illustren Gästen aus anderen Blogs und vielen prominenten Filmschaffenden Interviews geführt und diese täglich als Podcast veröffentlicht und für die B-Roll von Kino-Zeit jeden Tag schriftlich zusammengefasst, sodass man auch aus der Ferne stets nachvollziehen konnte, was sich in Stuttgart so abspielte.