under the skin

Ich habe mich heute morgen furchtbar geärgert, als ich feststellen musste, dass ich Jonathan Glazers Under The Skin nicht im Kino, sondern daheim auf meinem Fernseher sehen soll. Die Wut wird anscheinend geteilt, es gibt bereits jetzt eine Facebook-Gruppe, die nach einem Kinostart verlangt – so wie es sich für einen Film dieser Größe gehört. Dass meine Leser das unterstützen, halte ich für selbstverständlich.