Flohmarktausbeute #5

28 Apr, 2014 · Sascha · Alles sonst so

flohmarkt5

Gestern war ich mal wieder auf dem Flohmarkt und habe dort zwei Sachen gefunden. Einmal wäre da dieses Jurassic Park GameBoy Spiel. Ich war mir von der Existenz dieses GB-Spiels gar nicht bewusst, weshalb ich es für schlappe 6€ direkt mit mir nahm. Ich kaufe zurzeit ohnehin alles, auf dem Jurassic Park draufsteht. Momentan verteidige ich das noch als Quarter-Life-Crisis, oder so. Könnte sich aber natürlich auch einfach nur um pure Sucht handeln. Anyway, spielt sich ganz nett.

Mein zweiter Kauf war eine Mappe mit alten Ausgaben des illustrierten Filmkuriers. Ein Impulskauf für 5€ von einem alten Ehepaar. Der Mann versicherte mir noch, dass es sich um Ausgaben “von vor’m Krieg” handelt, die wahrscheinlich noch aus dem Besitz seiner Eltern stammen. Tatsächlich stellen dann die rund 30 Ausgaben Filme aus den Jahren 1936 und 1937 vor. Die Ausgaben bestehen immer aus vier doppelseitig bedruckten Blättchen, die ganzseitig Momente oder Kompositionen aus den Filmen darstellen. Eingerahmt könnte man sie für Aushangbilder der Lobby eines Kinos halten.

Von ihrem reinen Inhaltswert sind die Teile recht dürftig, es geht um die reine Vorstellung, Vermarktung und Information. Neben ausführlichen Credits wird die Geschichte dünn umschrieben. Neben vielen Hollywoodklassikern gibt es auch ein paar Filmchen aus der NS-Zeit wie z.B. Der Herrscher, aber es ist auch historisch ganz interessant zu sehen, wie diese Filme beworben wurden und welche Informationen man druckte – und was man wegließ.

  • Marcello

    Das GameBoy Spiel hatte ich als Kind, bin aber nie über das Eiersuchen in Level 1 hinaus gekommen. Aber bis dahin hat es Spaß gemacht! ;)

  • Ha! Geht mir momentan genauso.