Die großartigen Leute vom Thug Notes Channel haben nun ihr Feld von der Literatur auf die Philosophie erweitert und beginnen mit der Frage aller Frage: Was ist real? Dazu benutzen sie Platos Höhlengleichnis, Zelda und 8-Bit Grafik. Mir fehlt zwar Dr. Sparky Sweets ein wenig, aber die Idee ist so großartig, dass es auch ohne ihn geht. Bin gespannt, womit die noch ankommen.