Das sehr unterhaltsame Buch Film Critic: A Decade Behind the Scenes of the Movie Industry soll verfilmt werden und Autor Laremy Legel stellt das Projekt auf Kickstarer persönlich vor. Ich mag Laremy sehr und würde mich freuen, wenn das Projekt die Ziele zur Finanzierung erreicht.

Two years ago, in order to get better at my craft, I decided to read a book on film criticism. I went over to Amazon, typed in “Film Critic” and quickly realized there was no book by that name. Oh, there are books about how to become a critic, or books of specific criticism and essays on particular actors or themes, but no broad overview of the wackiness that is the life and times of a modern film critic. “Huh”, I thought to myself, “Why don’t I just write a book called “Film Critic?” So that’s exactly what I did.

Kickstarter: Film Critic: The Movie.

Ich selbst bin kein professioneller Filmkritiker, aber habe in meiner Zeit als professioneller Internetmensch durch PewPewPew ein paar kennengelernt und einige Anekdoten aus dem anstrengenden, kuriosen und oftmals wirklich surrealen Leben mitbekommen. Ob es der Kampf mit Agenturen oder “DVDKritik”er sind, die mit ihren Gangsterfreunden Popcornschlachten bei Pressevorführungen machen, ich fand es immer interessant. Laremy ist auch als Podcaster aktiv und oft bei meinem geliebten Frotcast anwesend. Er könnte durchaus auch als Stand-Up Comedian erfolgreich sein, weshalb ich jetzt mal versichere, dass man von dem Projekt großartige und vor allem unterhaltsame Ergebnisse erwarten kann.