gameofthronesollymoss

Olly Moss stellt heute sein komplettes Doodle Set zum Start der neuen Staffel online. Wenn man das Set (angeblich 260$!) oder einzelne Gruppen kaufen will, sollte man ihm auf Twitter folgen. Die Konstellation gibt es auch als Wallpaper.

  • Tiger

    Ich verstehe ja, dass man über den Preis eine gewisse Exklusivität suggerieren will. Sieht auch sehr schön aus, ehrlich. Aber 260 Dollar? RLY?!

  • Exklusivität ist hier nicht angebracht, Moss hat erneut eine Timed Edition geplant. Wer also will, darf. Die Auflage entspricht den Bestellung. Das gesamte Set würde so viel kosten. Außerdem werden kleinere Gruppen zu kleineren Preisen angeboten. Ansonsten stimmt es aber, dass der Preis hoch ist, aber es ist eben auch Olly Moss. Seine sonstigen Doodles gehen teilweise für mehr Geld weg, ganz zu schweigen von seinen sonstigen Prints.

  • Tiger

    Ich verstehe. Wenn, dann sollte man aber alle haben und nicht nur ein paar. Da sind mir 260 Tacken einfach viel zu viel. Die ganze Geschichte mit den exklusiven Prints finde ich persönlich auch übertrieben. Gibt nur wenige die man sich tatsächlich hinhängen würde, diese werden dann natürlich zu horrenden Preisen und limitiert angeboten. Unnötig.

  • Naja, Mondo hat schon eine recht durchgängig hohe Qualität an “würdigen” Prints, also die, die man auch aufhängen kann. Bottleneck und Gallery1988 kannste da generell vergessen, alles andere darunter auch. Selbst Mondo hat in letzter Zeit immer weniger echte Knaller. In ein paar Sachen investier ich, weil sie von einem bestimmten Künstler sind und in andere, weil ich sie echt mag. Unnötig würde ich das nicht beschreiben, es ist Teil der Kultur und auch ein Grund, wieso die Nachfrage so hoch ist. Es hat eben auch einen gewissen Sammleraspekt, den man nicht vergessen darf. Insbesondere bei Moss’ Doodles gibt es da viele, die alle sammeln. Ich tu es nicht, aber habe auch rund 20 und werde mir jetzt auch wieder eins holen.

  • Tiger

    Sammleraspekt hin oder her. Kann ich ganz nachvollziehen, bin ja selbst Sammler. Wenn man aber zu spät einen Print entdeckt, den es schon lange nicht mehr gibt, der aber über alle Maßen gut aussieht und nicht bereit ist, 600 bis 1000 Dollar auszugeben, dann ist das mehr als schade. Die Qualität ist ohnegleichen, das zweifle ich nicht an. Dennoch sind viele Prints schon eher speziell. Muss man eben mögen. Die alternativen Star Wars Prints von Moss hingegen sind der Hammer.