signal_xlg

“Are you from Earth?” Hier sehen wir endlich den ersten Trailer zum Sundance-Hit The Signal, in dem Up-and-Comer Brenton Thwaites (The Giver, Maleficent) allen Anscheins nach eine außerirdische Begegnung hat und dann Superkräfte entwickelt, während ihn das US-Militär gefangen hält und untersuchen möchte. Der Film premierte auf dem diesjährigen Sundance Film Festival und erhielt großartige Kritiken, weshalb ich mir keine Sorgen mache, obgleich das schon sehr nach einem alternativen Ausgang von Chronicle erinnert, in dem die Regierung die Superhelden fangen kann. Ich werde mich wie so oft wahrscheinlich irren. Der Film sieht trotzdem super aus und dürfte vor allem visuell beeindrucken, hat der Regisseur doch den großartigen Angels and Airwaves Film Love gedreht, von dem mal nicht mal behaupten könnte, dass er unterschätzt ist, weil ihn keiner außer mir gesehen hat.

The Signal von William Eubank, Carlyle Eubank und David Figerio startet am 13. Juni 2014 in den USA. In Deutschland ist der Film natürlich noch ohne Start, wer hätte das gedacht? (via)

Three college students on a road trip across the Southwest experience a detour: the tracking of a computer genius who has already hacked into MIT and exposed security faults. The trio find themselves drawn to an eerily isolated area. Suddenly everything goes dark. When one of the students, Nic (Brenton Thwaites of “The Giver” and “Maleficent”), regains consciousness, he is in a waking nightmare.

  • Owley

    Uh. Laurence Fishburne und gutes Sci-Fi? I’m in.

  • It’s Samuel L. Jackson!

  • Haina

    Och naja, LOVE fand ich ganz ok aber irgendwie war da zu viel Anderes drin als das er mich überzeugt hätte.