Kees van Dijkhuizen hatte mich 2012 nach einigen guten Mashups mit seiner The Films of Reihe endgültig von seinen Fertigkeiten überzeugt. Kaum ein anderer Cutter im Netz schaffte es so kompetent und spielerisch seine Kunst mit dem Inhalt zu einem so präsentablen Produkt zu verbinden. Nun hat er eine neue Serie namens Insight, in der er Audiokommentare von Regisseuren mit Bildern aus ihrem Werken vermischt.

Den Anfang macht Derek Cianfrance, dem ich genau wie Kees seit etwa zwei Jahren auch sehr verfallen bin. Sein Debutfilm Blue Valentine hat einen festen Platz in meinem Herzen und ist einer der besten Filme über Liebe ohne dabei notwendigerweise ein Liebesfilm sein zu müssen. The Place Beyond The Pines gehörte zu meinen Lieblingsfilmen des letzten Jahres. Seine Aussagen über die amerikanischen Verhältnisse empfand ich als zutreffend und ergreifend. Dass ich nun durch das Video rausfinde, dass Cianfrance seine Generationenparabel sehr persönlich gestaltete, ist ein weiter Grund Kees für seine Arbeit zu danken.